Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns eine hohe Priorität. Daher halten wir uns strikt an die Regeln des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden:

Gültigkeitsbereich:
Diese Datenschutzerklärung gilt für unseren gesamten Internet-Auftritt, nicht aber für Seiten anderer Anbieter. Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Sicherheitsvorkehrungen:
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Unternehmens werden nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geschult und auf das Datengeheimnis verpflichtet. Unsere Geschäftsstelle sowie die externe IT-Fach-Firma passen die technischen Sicherheitsvorkehrungen laufend an die aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen an. Beides unterliegt einer ständigen Kontrolle durch unsere interne Datenschutzbeauftragte.

Auskunfts- und Korrekturrechte gespeicherter personenbezogener Daten:
Gemäß §34 und §6b BDSG haben Nutzer das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben die Nutzer nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auch das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich in all diesen Fällen unmittelbar an die Datenschutzbeauftragte.

Wenn Sie annehmen, dass bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten datenschutzrechtliche Bestimmungen missachtet werden und Sie in Ihren Rechten verletzt worden sind, können Sie sich an die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) wenden.

Kontaktdaten:
Hauskrankenpflege Tiede & Partner GbR
Datenschutzbeauftragte
Ludwigsluster Str. 80
19288 Groß Laasch

Telefon: +49 (0) 38 74 / 5 70 56 – 0
E-Mail: datenschutz@tiedepartner.de

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Husarenstraße 30
53117 Bonn
Telefon: +49 (0) 228 / 99 77 99 – 0
E-Mail: poststelle@bfdi.bund.de

Protokollierung – Zugriffsdaten:
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus unserem Web-Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert

  • IP-Adresse
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Name der Datei
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Browsertyp und Browser-Einstellungen
  • Betriebssystem
  • die von Ihnen besuchte Seite
  • übertragene Datenmenge
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

Aus diesen Daten werden Statistiken generiert, die uns helfen, unser Internet-Portal auf Ihre Bedürfnisse weiter anzupassen. Ein Personenbezug kann daraus nicht abgeleitet werden, eine Weitergabe der Daten an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Daten außerhalb der Europäischen Union werden nicht verarbeitet.

Verarbeitung personenbezogener Daten:
Bei Inanspruchnahme des Kontaktformulars haben Sie die Möglichkeit persönliche Daten oder geschäftliche Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Telefonnummer, Anschriften) einzugeben.

Die Eingabe der Daten erfolgt seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die hierbei übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir nur für den einen Zweck, für den sie uns überlassen wurden.

Zusätzlich haben die Nutzer nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auch das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Wenn Sie keine personenbezogenen Daten im Kontaktformular angeben, dann können wir daraus resultierend auch nicht mit Ihnen in Kontakt treten.

Cookies:
Die Internetseiten verwenden an einigen Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.